Mitgliederfrühling in der Volksbank in Schaumburg

vom 1. bis 31. März 2017

Exklusiv nur für Mitglieder unserer Bank!

Anlage-Alternativen in der Niedrigzinsphase

Das aktuelle Niedrigzinsumfeld verändert grundlegend die Vorzeichen für Anlage- und Finanzierungsentscheidungen. Früher waren alle Zinsanlagen mit mehr oder weniger verlässlichen Erträgen verbunden. Der Wunsch nach Sicherheit bedeutete nur, auf Zusatzerträge zu verzichten. Heute bieten klassische Sparbücher oder Tagesgeld keine auskömmlichen Erträge mehr. Angesichts dieser für Anleger herausfordernden Zeit bieten wir unseren Kunden echte Anlage-Alternativen an. Unser Ziel ist es, sie vor realen Vermögensverlusten zu bewahren.

Sparplan mit 2,5 Prozent p.a. + Wertentwicklung

Ein besonderes Angebot zum Mitgliederfrühling ist der zehnmonatige Sparplan mit 2,5 Prozent Zinsen p.a. Angelegt werden können 5.000 bis maximal 75.000 Euro. Ein Beispiel: Der Anleger legt 10.000,- Euro auf einem Konto an, von denen zehn Monate lang je 1.000,- Euro monatlich in ausgewählte Fonds investiert werden. Das jeweils verbleibende Restkapital wird mit 2,5% p.a. verzinst. Entsprechend der Anlagementalität des jeweiligen Kunden legt das Bankinstitut gemeinsam mit Ihm das Geld in ausgesuchte Fonds an. Auf diese Weise partizipieren Anleger zusätzlich an den Schwankungen am Finanzmarkt. Dieses Angebot ist begrenzt.