Sechste Schulranzen-Messe in der Volksbank in Schaumburg

Lohse Büro- u. Medientechnik stellt die neuesten Ranzen-Modelle vor

Die Spannung steigt, der erste Schultag rückt langsam näher und es heißt, früh genug den passenden Schulranzen für das eigene Kind zu finden. Die Volksbank in Schaumburg und die Firma Lohse Büro- und Medientechnik lädt daher am Samstag, 23. Januar zum sechsten Mal zur Schulranzen-Messe ein. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr in der Volksbank-Geschäftsstelle Rinteln Nordstadt, Mindener Straße 1 statt. Hier stehen die neuesten Ranzen-Modelle zum Anschauen und Ausprobieren bereit.

„Für die derzeitigen Kindergartenkinder ist die Frage nach dem Ranzen nur mit der Lieblingsfarbe und einem entsprechenden Motiv verknüpft. „Pferde, Glitzer u. Pink wünschen sich die Mädchen und Rennautos, Trecker, Tiere oder Fußballmotive sind bei den Jungen hoch im Kurs“, wissen Lohse-Inhaber Thomas Lohse und Nina Zerbst zu berichten. Doch während die Kinder nur auf das Aussehen ihres Ranzen achten dürfen, sollten sich die Eltern über den Tragekomfort, die Aufteilung und das Gewicht des Ranzens Gedanken machen. Denn schließlich wird dieser noch mit Büchern, Heften und Stiften gefüllt und muss von den Kindern täglich auf dem Rücken getragen werden.

Hierfür wird Physiotherapeut Lars Molthan von der Physiotherapie-Praxis Molthan/Böhne vor Ort sein und den korrekten Sitz der Ranzen auf den Rücken der Kinder überprüfen. Außerdem gibt er den Eltern und Kindern wertvolle Tipps zum rückenschonenden Tragen des Ranzens. Die Mitarbeiter von Lohse Büro- und Medientechnik nehmen am Messetag gerne Bestellungen auf oder verkaufen die Ranzen vor Ort. Außerdem informiert die Volksbank in Schaumburg die jungen Besucher und Eltern gerne über  aktuelle Bankaktionen und Fahrten für Kinder und es gibt ein Gewinnspiel für die künftigen Schulanfänger.