Unser Umzug in Bad Nenndorf ist vollzogen

Sie finden uns ab sofort in der Kurhausstraße 4

26. Oktober 2015

Wir haben am 26. Oktober unseren neuen Standort „Am Thermalbad“ in der Kurhausstraße 4 in Bad Nenndorf bezogen.

Unser Umzug der Volksbank-Hauptstelle in Bad Nenndorf ist erfolgreich abgeschlossen.

Das neue Gebäude liegt zentrumsnah und bietet Ihnen zahlreiche Vorteile: Es verfügt über einen freundlich gestalteten Servicebereich und eine gehobene technische Ausstattung. Zusätzlich stehen Ihnen künftig ausreichend und gut erreichbare Parkplätze sowie zwei Eingangsbereiche mit je einem behindertengerechten Zutritt zur Verfügung.

Kundenfreundliche Ausstattung

Auf insgesamt zwei Etagen präsentieren sich die neuen Räumlichkeiten kundenfreundlich und lichtdurchflutet auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern. Dabei schafft nicht zuletzt der geschickte Einsatz von Licht und warmen Farben eine angenehme Atmosphäre. Im Erdgeschoss sind Büros für die Kundenberatung, die Immobilienabteilung und eine moderne Schließfachanlage angesiedelt. Sie bietet mit ihrer elektronischen Sicherung den Schließfach-Inhabern einen schnellen und unkomplizierten Zugang.  Außerdem befindet sich auf dieser Etage neben dem ansprechenden Servicebereich mit seinen modernen Selbstbedienungsgeräten auch eine Kaffeeecke, die zum Verweilen einlädt.

Im Obergeschoss haben die Spezialisten für Private Banking, Baufinanzierungen, Firmenkredit- und Versicherungsgeschäft ihre Büros. Insgesamt acht Beratungsbüros auf beiden Stockwerken ermöglichen eine technisch zeitgemäße Beratung in angenehmer Atmosphäre. Die Büros sind mit großen Bildschirmen ausgestattet, die für die Kundenberatung eingesetzt werden. 

Unsere neue Hauptstelle Bad Nenndorf

Erweiterte Servicezeiten

Im Rahmen des Umzugs erweitert die Volksbank in Schaumburg ihre Öffnungszeiten:       Sie öffnet ihre Türen täglich von 8 bis 12.30 Uhr sowie montags und freitags von 14 bis 16.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Außerdem kann selbstverständlich auch über diese Servicezeiten hinaus ein Beratungstermin vereinbart werden.

Erfreuliche Energieeinsparungen

Bei der Errichtung der neuen Volksbank-Hauptstelle wurden klimafreundliche und energiesparende Baumaßnahmen umgesetzt. Statt einer ausgefeilten Klimatechnik sorgt eine sogenannte „Verschattung“ für ein angenehmes Raumklima und eine bemerkenswerte Energieeinsparung. Zusammen mit der installierten LED- und BUS-Technik erreicht die Volksbank in Schaumburg eine Energieeinsparung von rund 70 Prozent im Vergleich zum Verbrauch am alten Standort. Außerdem verfügen die neuen Räumlichkeiten über eine optimale Raumakustik durch den Einsatz akustisch wirksamer Materialien.

Tag der offenen Tür

Gefeiert wird der Einzug in das neue Gebäude mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 14. November von 10 bis 15 Uhr. Für Spaß und Unterhaltung ist gesorgt. Die Big Band des Gymnasiums Bad Nenndorf wird mit bekannten musikalischen Stimmungs-machern einheizen. Außerdem werden der Luftballonkünstler „Mr. Jack“, zwei Carrera-Bahnen und ein Glücksrad mit tollen Preisen auch den „kleinen“ Gästen eine Menge Spaß bereiten. Für das leibliche Wohl stehen eine Gulaschkanone mit Erbsensuppe und ein Getränkestand im Fußgängerbereich bereit. Selbstverständlich gibt es an diesem Tag auch Führungen durch das neue Volksbank-Gebäude, die den Besuchern Einblick in alle Räume gewähren.