Volksbank in Schaumburg ehrt seine langjährigen Mitglieder

„Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitgliedern“

Bückeburg, 03. Juli 2014

„Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitgliedern. Sie sind das wichtigste Fundament unserer Genossenschaftsbank“. Mit diesen Worten begrüßte Joachim Schorling , Vorstandmitglied der Volksbank in Schaumburg, die zur Mitgliederehrung geladenen Gäste, die seit 50, 60 und 70 Jahren Mitglied der Volksbank in Schaumburg sind.


Rund 40 Gäste nahmen auf Einladung der Volksbank in Schaumburg bei Kaffee und Kuchen ihre persönliche Ehrung im Gartensaal auf Schloss Bückeburg entgegen. Volksbank-Marktbereichsleiter Nils Vogt und Ansgar Haverkamp gratulierten den Jubilaren und erinnerten an historische Ereignisse aus den jeweiligen Beitrittsjahren 1944, 1954 und 1964. Gemeinsam mit den Aufsichtsratsmitgliedern Hagen Bokeloh, Volker Hagemann und Matthias Meyer überreichten sie den Geehrten Mitglieder-Ehrenurkunden und Weinpräsente. 


Besonders ehrte die Volksbank in Schaumburg Heinrich Klemme aus Extertal für seine 70-jährige Mitgliedschaft bei der Volksbank in Schaumburg. 60 Jahre Mitglied sind Wilhelm Bente aus Beckedorf, Heinrich Brunkhorst aus Lindhorst, Helmut Achter und Oswald Gröger aus Obernkirchen, Friedrich-Wilhelm Hoppe aus Rinteln sowie Ernst Siekmeier und Caroline Grünewald aus Bückeburg.
Die Mitgliedschaft spielt bei den Volksbanken Raiffeisenbanken eine besondere Rolle. Als einzige Finanzgruppe in Deutschland sind sie den Lebenszielen und Herzenswünschen ihrer Mitglieder vor Ort verpflichtet. Volksbanken und Raiffeisenbanken werden von ihren Mitgliedern getragen und sind diesen durch den genossenschaftlichen Förderauftrag in ganz besonderer Weise verbunden. Mitglieder sind nicht nur Kunde, sondern auch Miteigentümer der Volksbank in Schaumburg.