Wir freuen uns über elf neue Auszubildende

Herzlich aufgenommen wurden die jungen Mitstreiter von allen Mitarbeitern der Volksbank in Schaumburg. Die Volksbank in Schaumburg startet jeweils zum 1. August eines jeden Jahres ein neues Ausbildungsjahr. In diesem Jahr haben zehn junge Leute ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann angetreten und es gibt eine Studierende zum Bachelor of Arts (Banking & Finance).

Die künftigen Bankkaufleute durchlaufen alle wichtigen Abteilungen unserer Bank und werden vielfältig und praxisnah geschult. Zusätzlich zum Berufsschulunterricht bietet die Volksbank in Schaumburg ein effektives Seminarprogramm für ihre jungen Leute an. Dazu gehören Trainings, Seminare, Projekte und Fördergespräche, die in Zusammenarbeit mit der GenoAkademie stattfinden. In den Trainings kann sich jeder ausprobieren. Egal ob es sich um Präsentationen, Gesprächssimulationen, Projekte oder Gruppenarbeiten handelt. In den Seminaren werden Grundlagen der Kommunikation und der erfolgreichen Beratung vermittelt. Gern gesehen sind bei den Auszubildenden auch die persönlichen Fördergespräche zur Zielausrichtung unter Berücksichtigung der individuellen Neigungen und Fähigkeiten.

Elf junge Leute haben jetzt ihre Ausbildung in der Volksbank in Schaumburg gestartet.

Foto vorn v. l.: Tatjana Golov, Jana Hinze, Lara Sophie Denz, Nicole Wecke, Jana Ohlrogge (BA) und Marie Fischer

Foto hinten v. l.: Max Loose, Marvin Mischer, Alexander Salwasser, Hannes Künne und Samuel Pentke