Wir gratulieren unseren langjährigen Mitgliedern!

Würdige Ehrung im Schloss Bückeburg

„Unsere Mitglieder sind mehr als nur Kunde“
„Unsere rund 23.000 Mitglieder sind nicht nur unsere Kunden, sondern auch Miteigentümer unserer Bank. Sie bestimmen und gestalten unser Wirken mit und sind Teil unserer genossenschaftlichen Gemeinschaft.“ Mit diesen Worten eröffnete Vorstandsmitglied Reinhard Schreeck die Mitgliederehrung der Volksbank in Schaumburg im Gartensaal in Bückeburg. Geladen waren Kunden, die seit 50 und 60 Jahren Mitglied der Volksbank in Schaumburg sind.

Rund 50 Mitglieder persönlich geehrt
Rund 50 Gäste folgten der Einladung der Volksbank in Schaumburg und nahmen bei Kaffee und Kuchen ihre persönliche Ehrung entgegen. Die Volksbank-Marktbereichsleiter Nils Vogt und Ansgar Haverkamp gratulierten den Jubilaren und erinnerten an historische Ereignisse aus den jeweiligen Beitrittsjahren 1956 und 1966. Gemeinsam mit den Aufsichtsratsmitgliedern Volker Hagemann und Matthias Meyer überreichten sie den langjährigen Mitgliedern Ehrenurkunden und Weinpräsente.   

Seit 50 und 60 Jahren mit dabei
Besonders würdigte die Volksbank in Schaumburg Helmut Meyer in Vertretung für die Evangelisch-lutherische St. Johannes-Gemeinde in Rodenberg für ihre 60-jährige Mitgliedschaft bei der Volksbank in Schaumburg. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden an diesem Nachmittag ebenfalls geehrt die Firma Hautau vertreten durch die Inhaberin Petra Hautau, Wilhelm Paul aus Beckedorf, Günther Vogt, Inge Grothe, Dorothea Heilmann, Kurt Vetter, Horst Niemann, Reinhold Müller, Heinrich Spannuth, Eckhart Kricheldorf, Heinrich Schütte, Hans-Georg Erdmann, Gerhard Brunzema, Wilfried Möller, Udo Bokeloh, Heinz Wilharm und Heinrich Schraepler aus Bückeburg.

Ebenfalls geehrt wurden Margret Rogge, Herbert Fricke und Günter Wöltje aus Helpsen, Werner Dallach aus dem Kalletal, Heinrich Steinmeier und Heinrich Gerland aus Lindhorst, Heidrun Klitz und Harald Anke aus Nienstädt sowie Gerhard Mailand, Werner Friedrich Bentrup, Karl-Heinz Rawolle und Manfred Büthe aus Obernkirchen und Willi Harting aus Porta Westfalica. Aus Rinteln nahmen Horst Marxmeier, Hartmut von Damaros, Heinrich Flentge, Heinrich Requardt, Harald Kirsten, Günter Schaper, Arno Hessler, Rolf Susewind und Raimund Wolff die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft entgegen.

Mitgliedschaft spielt eine besondere Rolle  
Die Mitgliedschaft spielt bei den Volksbanken Raiffeisenbanken eine besondere Rolle. Als einzige Finanzgruppe in Deutschland sind sie den Lebenszielen und Herzenswünschen ihrer Mitglieder vor Ort verpflichtet. Volksbanken und Raiffeisenbanken werden von ihren Mitgliedern getragen und sind diesen durch den genossenschaftlichen Förderauftrag in ganz besonderer Weise verbunden.