Technische Umstellung beim Banking

Vorübergehende Einschränkungen und Änderungen

Am Samstag, 19.Oktober 2019 wird Ihre Volksbank in Schaumburg eG auf ein neues Betriebssystem umgestellt. Aus diesem Grund kommt es in der Zeit vom 18. bis 20. Oktober 2019 zu vorübergehenden Einschränkungen.

Ab Montag, den 21.10.2019 können Sie Ihre Bankgeschäfte dann noch komfortabler abwickeln.

Was heißt das für Sie?

 

  • girocard: Barverfügungen und bargeldloses Bezahlen mit der girocard sind nur eingeschränkt möglich.
  • SB-Geräte: Überweisungsterminals, Kontoauszugsdrucker und Geldautomaten stehen bis voraussichtlich 19. Oktober um 17 Uhr nicht zur Verfügung.
  • Online-Banking, Online-Brokerage und weitere Banking-Software sind im genannten Zeitraum außer Betrieb. Nach Abschluss der Umstellung stehen das Online-Banking und die VR-BankingApp in einer neuen Optik wieder für Sie bereit.
  • Kreditkarten: Ihre Kreditkarten können Sie wie gewohnt nutzen.

 

Hinweis!

Über aktuelle Informationen zum Zeitpunkt der technischen Umstellung halten wir Sie auf dieser Internetseite auf dem Laufenden!

Verfolgen Sie aktuelle Informationen auch auf unserer Facebookseite:

Facebookseite der Volksbank in Schaumburg eG

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten während der technischen Umstellung

Unsere Bankstellen werden am Freitag, 18.10.2019 bis 12 Uhr für Sie geöffnet sein.

Ab Montag, 21.10.2019 werden wir wieder zu den gewohnten Öffnungzeiten für Sie da sein.


Unser KundenServiceCenter ist wie gewohnt von 08:00 - 18:00 Uhr für Sie erreichbar.

girocard

Die Transaktionen mit Ihrer girocard sind während der technischen Umstellung auf 500 Euro pro Tag und Karte beschränkt. Bei größerem Geldbedarf empfehlen wir Ihnen, Ihre Kreditkarte zu nutzen oder sich rechtzeitig mit Bargeld zu versorgen. 

Beispiel:

  Bargeldabhebung danach Kartenzahlung Summe
möglich 200 EuroJa 300 EuroJa 500 Euro Ja
nicht möglich 300 EuroJa 300 Euro Nein 600 Euro Nein 

Bitte beachten Sie, dass girocards von jungen Kunden (Alter bis 17 Jahre) aus rechtlichen Gründen während unserer technischen Umstellung nicht genutzt werden können. Sie können weder Bargeld am Geldautomaten abheben noch bargeldlos im Geschäft bezahlen. Nach Abschluss der Umstellungsarbeiten stehen Ihnen alle Services wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Kreditkarte

Kreditkarten sind nicht betroffen

Alternativ können Sie an vielen Akzeptanzstellen – wie zum Beispiel Hotels, Restaurants oder in Geschäften – auch mit Ihrer Kreditkarte bezahlen und weltweit an Geldautomaten Bargeld abheben.

SB-Geräte

In der Zeit vom 18.10.2019, ab 12:00 Uhr bis voraussichtlich 19.10.2019, 17:00 Uhr sind unsere Überweisungsterminals, Kontoauszugsdrucker und Geldautomaten aufgrund der technischen Umstellung außer Betrieb.

Während dieser Zeit können Sie sich mit Ihrer girocard an Geldautomaten anderer Kreditinstitute mit Bargeld versorgen.

Kontoauszüge

Kontoauszüge

Mit der technischen Umstellung erhalten alle Kunden einmalig einen Sonder-Kontoauszug per Post zugeschickt.

Sie können gern zukünftig den elektronischen Kontoauszug in Ihrem Online-Banking oder Zahlungsverkehrsprogramm im PDF-Format erhalten.

Wenn Sie Ihre Kontoauszüge bereits regelmäßig per Post erhalten, ändert sich das bisherige Format in das vorteilhafte Standardformat DIN A4.  

Bekommen Sie Ihre Kontoauszüge bisher über den Postkorb im Online-Banking eingestellt, so erhalten Sie diese nach der technischen Umstellung wie gewohnt über diesen Weg.

Online-Banking, Online-Brokerage und andere Banking-Software

In der Zeit vom 18.10.2019, 12:00 Uhr bis 21.10.2019, ca. 08:30 Uhr steht Ihnen unser Online-Banking, Online-Brokerage beziehungsweise unsere Banking-Software aufgrund der technischen Umstellung nicht zur Verfügung.

Ihre bisher angelegten Daueraufträge und Überweisungen werden nach Ablauf der Umstellung mit der korrekten Wertstellung gebucht.

Ihre Wertpapieraufträge nehmen wir während dieser Zeit über die Telefonnummer 05722 204-85 entgegen.

Nach erfolgter Umstellung steht Ihnen das Online-Banking in einer neuen Optik und mit neuen Funktionen wieder zur Verfügung. Unter anderem können Sie die Anordnung und Benennung Ihrer Konten individuell bestimmen.

Mobile-Banking (App)

Die VR-Banking App wird Ihnen vom 18.10.2019 bis 21.10.2019 um 08:30 Uhr eingeschränkt zur Verfügung stehen. Es wird bei der Aktualisierung unserer Bankverbindung zu Einschränkungen kommen, sollten Sie weitere Bankverbindungen durch die App verwalten ist dies aber möglich.

Nach der Umstellung wird die App in einer neuen Optik für Sie erscheinen.

Sollten Sie derzeit die App VR-SecureSIGN zur TAN-Erzeugung nutzen, nehmen Sie bitte die erforderliche Umstellung auf die neue App VR-SecureGo gemäß dieser Beschreibung vor:

Änderungen

Änderung Online-Banking/Online-Brokerage nach technischer Umstellung

Das neue Online-Banking Ihrer Volksbank in Schaumburg eG ist jetzt noch übersichtlicher. Die Neuerungen auf einen Blick:

  • neue URL
  • neue Auswahlmöglichkeit beim Login
  • Änderungen Postkorb

Neue URL:

Die URL für Online-Banking, Online-Brokerage hat sich geändert. Passen Sie Lesezeichen in Ihrem Browser entsprechend an. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen grundsätzlich, das Online-Banking und Online-Brokerage über unseren Internetauftritt aufzurufen.

Auswahlmöglichkeit zum Login:

Bitte beachten Sie, dass zukünftig unterschiedliche Logins zum Online-Banking für Privat- und Firmenkunden zur Verfügung stehen. Für den Login zum Online-Banking nutzen Sie bitte weiterhin Ihre bisherigen Zugangsdaten, das heißt Ihren Benutzernamen oder Alias und Ihre PIN.

Es kann vorkommen, dass Sie sich aus technischen Gründen einen neuen Alias vergeben müssen. Melden Sie sich in diesem Fall bitte mit Ihrer VR-Kennung an und vergeben Sie einen neuen Alias unter "Service > Alias > Ändern".

Änderungen Postkorb

Zukünftig heißt der Postkorb dann Postfach. Alle bisher nicht gelöschten Nachrichten finden Sie dort wieder.

Wir empfehlen Ihnen, die Nachrichten aus Ihrem Postfach regelmäßig auf Ihrem Computer zu speichern, da diese im Postfach nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht werden.